hamburg.de

Newsletterversand direkt aus CoreMedia

Neuer Service für 300 Redakteure.

Header Image

Leistungen und verwendete Technologien

Beratung, Konzeption, Implementierung CMS & Frontend, Inbetriebnahme.

CoreMedia, Studio, Universal Messenger.

Der Auftraggeber

Die Website hamburg.de ist ein wichtiges Informationsmedium in der Hansestadt. Mit monatlich über 1,9 Mio. Unique Usern ist es das zweitgrößte Stadtportal Deutschlands. Neben einem kommerziellen Service-Bereich betreuen fast 300 Redakteure aus Behörden und Fachabteilungen den städtischen Teil des Auftritts. Hier werden täglich neue Artikel, Termine und Dokumente veröffentlicht.

Aus Pull wird Push

Bislang konnten die Hamburger das Portal nutzen, um sich Informationen zu den unterschiedlichen Themen selbstständig abzuholen. Für eine verbesserte Kommunikation wurde die neue Anforderung definiert, Interessierte über einen automatisierten Newsletter zu informieren. Dafür hatte sich hamburg.de bereits im Vorfeld für den Universal Messenger von Pinuts entschieden. Die Vielzahl an möglichen Autoren machte es dabei essentiell, kein neues Programm erlernen zu müssen. Die neue Funktion sollte über die bekannte und gelernte CoreMedia Studio-Oberfläche genutzt werden.

Erfahrung ist entscheidend

Die Integration der zusätzlichen Newsletter-Funktionalität mit dem Universal Messenger von Pinuts in die Bedienungsoberfläche CoreMedia 8 ist das erste gemeinsame Projekt des Stadtportals mit Monday Consulting. Der Hamburger IT-Dienstleister überzeugte dabei sowohl mit seinem Know-How als Spezialist für CoreMedia als auch für die Integration des Universal Messengers in Enterprise Content Managment Systeme. So passte Monday Consulting bereits beim Relaunch anderer kommunaler Online-Auftritte die Universal Messenger Lösung von Pinuts in ein CMS ein.

Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Verknüpfung beider Systeme war, den Aufbau des über Jahre gewachsenen CoreMedia-Systems bei hamburg.de zu verstehen. So konnten schon im Vorfeld mögliche Inkompatibilitäten oder ungewünschte Interferenzen ausgeschlossen werden.

Case Detail Image

Durch das nahtlose Einbetten des Universal Messangers in das CMS von CoreMedia, können die Redakteure des Stadtportals für Hamburg die eigenen Inhalte jetzt bequem und für die Empfänger optimiert an die interessierten Kreise der Stadt senden.

Jörg Dienemann
Leitung IT

Newsletter mit CMS-Inhalten

Vorhandene Inhalte bequem für die Push-Lösung nutzen.

Gemeinsame Oberfläche

Bedienung der neuen Funktionen direkt im Studio.

Optimale Ausspielung

Perfektes Design auf allen Devices.

Alles aus einem Guss

Artikel, Grafiken oder weitere Inhalte selektieren, die passende Kategorie auswählen und die dazugehörige Empfängerliste zuordnen – so einfach kann jetzt jeder der 25 dafür autorisierten Redakteure bei hamburg.de eigenständig einen Newsletter mit dem Universal Messenger in dem CoreMedia-System erstellen. Die Bedienung über die bekannte Oberfläche erleichtert
die Akzeptanz und beschleunigt den aktiven Einsatz.
Eine zeit- und lernintensive Schulung ist nicht nötig.

Und auch für die Empfänger ist der Newsletter optimiert. Unabhängig vom eingesetzten Mail-Client oder dem Device wird die E-Mail im einheitlichen Layout präsentiert. Zusätzlich ist die jeweilige Ausgabe auch auf
dem Portal hamburg.de abrufbar – ebenfalls angepasst
für alle genutzten Geräte und Bildschirmformate.

Weitere interessante Referenzen

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

Neue Webauftritte machen den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft fit für die Zukunft

Case anschauen
Stadtwerke Potsdam

Umfangreicher Relaunch der Informationsplattform als Reaktion auf geändertes Nutzerverhalten

Case anschauen
Dirk Schrödter

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie stehen in Ihrem Unternehmen vor einer ähnlichen Herausforderung? Teilen Sie uns noch heute Ihre Wünsche und Anforderungen mit. Unsere Experten beraten Sie gerne.