Generali Versicherungen

Dialog Versicherung mit neuem Markenauftritt

Innovative Umsetzung in kürzester Zeit.

Leistungen und verwendete Technologien

Beratung, Konzeption, Implementierung CMS & Frontend.

CoreMedia, Studio, OpenShift.

Der Auftraggeber

Die Generali Deutschland ist die zweitgrößte Erstversicherung auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group. Zur Unternehmensgruppe gehören unter anderem die Aachen Münchener, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung und Advocard Rechtschutzversicherung. So werden nahezu alle Sparten für Endkunden und Firmen abgedeckt. Seit Oktober 2019 gehört auch die Dialog Versicherung dazu, die sich direkt an Versicherungsmakler richtet.

Die Ausgangslage

Mit der neu gegründeten Dialog Versicherung AG hat sich das Generali Unternehmen im Maklergeschäft völlig neu positioniert. Die neue Gesellschaft präsentiert sich am deutschen Markt mit einem Produktportfolio aus Leben, bAV und Komposit. Pünktlich zur Gründung sollte eine eigenständige Website entwickelt werden, die das Maklergeschäft vollständig umfasst und den
19.000 Vertriebspartnern die Möglichkeit bietet, schnell an Informationen zu gelangen und wichtige Dokumente herunterzuladen.

Um im Zeitrahmen des übergreifenden Projektplanes zu bleiben, gab es einen festen Endtermin für die Fertigstellung. Innerhalb weniger Monate sollte die Plattform voll funktionsfähig und erreichbar sein.

Case Detail Image

Flexible und innovative Neuentwicklung

Für den Aufbau der Plattform wurde Monday Consulting beauftragt, das Team personell zu unterstützen und zu beraten.
Die große Herausforderung des Projekts bestand darin, dass zum Zeitpunkt der Entscheidung für den neuen Auftritt noch kein Konzept oder Design-Entwurf vorlag. Die Architektur und die Infrastruktur mussten daher so aufgebaut werden, dass die Ergebnisse der parallel arbeitenden Design-Agentur flexibel eingesetzt werden konnten.

Um den fixen Zeitplan zu sichern, wurde auf Vorschlag von Monday Consulting im ersten Schritt ein "Minimum Viable Product" (MVP) erarbeitet, das die wesentlichen Funktionen sowie Inhalte definiert und das Vorgehen skizziert. Da der Parallel-Auftritt, der als Basis herangezogen werden sollte, einen deutlich anderen Schwerpunkt und einen unterschiedlichen Aufbau hatte, entschied sich Monday Consulting für eine komplette Neuentwicklung auf der Basis von CoreMedia 9.

Frühzeitige Ergebnisse durch
Continuous Deployment

Mit dem innovativen Ansatz, als erstes die Entwicklungsumgebung, die Infrastruktur und die Continuous Integration fertigzustellen, konnten bereits frühzeitig im Projektverlauf Ergebnisse produktiv bereitgestellt werden. Durch den Continuous Deployment Ansatz konnten insbesondere Zeit und Kosten für die Inbetriebnahme der Projektergebnisse und letztlich eine deutlich kürzere Time-to-Market erreicht werden.

Die Ansätze wurden auf Basis der OpenShift-Containerlösung von Red Hat realisiert. In dieser Umgebung kann das CoreMedia System ausfallsicherer und skalierbar betrieben werden. Entsprechend ist es möglich bei Bedarf zusätzliche Komponenten hinzunehmen und Deployments so durchzuführen, dass für den Kunden keine Ausfallzeiten entstehen. Die hierdurch gewonnene Flexibilität ermöglicht es der Generali zügig auf veränderte Bedürfnisse zu reagieren.

Mit Hilfe der Kooperations-Software „Zeplin“ wurde dabei der kontinuierliche Dialog mit der Design-Agentur in den Entwicklungsprozess eingebunden. In einer Pattern Library wurden die Design- und weitere wiederkehrende Elemente definiert, um einen einheitlichen Auftritt zu garantieren.

Overhead

Flexibles System durch innovativen Projekt-Ansatz.

Lighthouse Wertung

Die optimierte Website genügt den hohen Anforderung des Lighthouse Tests.

Skalierbar

Cloud-Entwicklung auf Basis der OpenShift-Virtualisierungslösung von Red Hat.

Sauber, sicher und schnell

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Der Online-Auftritt für die Dialog Versicherung wurde pünktlich fertiggestellt, ist komprimiert auf das Wesentliche durch die komplette Neuentwicklung und optimiert für alle Devices. Das zeigt sich auch in der Perfomance: Die Website erreichte im Lighthouse-Test einen Wert von 95 Prozent.

Der Auftritt ist auch flexibel für eine mögliche grafische Weiterentwicklung: Durch die Integration der Pattern Library in den CoreMedia Workspace ist das Design von den Templates gekapselt. Der Vorteil: Das Layout kann unabhängig vom CMS angepasst und verändert werden.

Weitere interessante Referenzen

HanseMerkur Reiseversicherung

Finden statt suchen - die HanseMerkur Reiseversicherung setzt online auf optimale Benutzerführung

Case anschauen
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

Neue Webauftritte machen den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft fit für die Zukunft

Case anschauen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie stehen in Ihrem Unternehmen vor einer ähnlichen Herausforderung? Teilen Sie uns noch heute Ihre Wünsche und Anforderungen mit. Unsere Experten beraten Sie gerne.