Header Monday Consulting

News

Hallo - wir haben gute Nachrichten.

Zurück zur Übersicht

26.04.2017

Neues Webforms Analytics für CoreMedia und FirstSpirit verfügbar.

Im April ist die brandneue Version von Webforms Analytics erschienen. Die Systemarchitekten von Monday Consulting haben die Komponente für den Formularmanager Webforms zu einem mächtigen Werkzeug zur Auswertung und Illustration von Formulardaten und Statistiken weiterentwickelt. Redakteure können so das Potential für erfolgreiche Kundenkommunikation und Interaktion noch besser ausschöpfen.

Mit Webforms Analytics werden Daten konsequent organisiert und segmentiert.
Dank verschiedener Reports können Anwender Formulare gezielt optimieren. Wertvolle Informationen zum Kundenverhalten werden in umfassenden Metriken verdeutlicht.
Dazu kombiniert die Analytics-Komponente anonymisierte Daten in Statistiken unter Verwendung von Meta-Informationen sowie Verweildauer und Fehlerraten miteinander. Ein Versionsvergleich hilft bei der Kontrolle der Anpassungen. Verschiedene Kennzahlen wie Bounce- und Conversion-Rate werden leicht verständlich und interaktiv visualisiert.

Die Vorteile von Webforms Analytics auf einen Blick:

  • Segmentieren und organisieren von Daten
  • Kundenverhalten beobachten und auswerten
  • Aus Fehlern lernen – Formulare gezielt optimieren

Grundvoraussetzung für die Analytics-Komponente ist der Formularmanager Webforms von Monday Consulting, der für die Web-Content-Management-Systeme von CoreMedia und FirstSpirit verfügbar ist.

Das neue Release von Webforms Analytics ist das Ergebnis aus intensiven Kundenbefragungen und zahlreichen Tests. Insgesamt haben wir sechs Monate an der Version gearbeitet und konnten zahlreiche Kundenwünsche berücksichtigen. Erste positive Rückmeldungen von Redakteuren zeigen uns: Der Aufwand hat sich gelohnt.

Dirk Schrödter, Geschäftsführer und Product Owner bei Monday Consulting

Weitere Informationen zu Webforms und Webforms Analytics finden Sie hier: https://monday-webforms.com/analytics/