Header Monday Consulting

News

Hallo - wir haben gute Nachrichten.

Zurück zur Übersicht

27.01.2016

Partnernetzwerk von e-Spirit gründet Usergroup mit Monday Consulting.

Am 26. Januar 2016 war es endlich soweit. Die erste e-spirit Usergroup wurde gegründet. Die Initiatoren Andreas Kämmer von comspace und Dirk Langenheim von Intentive luden Partner wie Monday Consulting zur offiziellen Gründungsveranstaltung nach Essen ein. Am runden Tisch wurden die letzten Vereinsregeln gestaltet und festgezogen. Ziel ist es, den Austausch zwischen Partnern, Kunden und dem Hersteller zu fördern. Monday Consulting ist vom 1. Tag an dabei.

Ich denke, dass wir mit der Gründung der e-Spirit Usergroup e.V. als unabhängige Austauschplattform einen großen Schritt Richtung Zukunft gemacht haben. Denn es geht um den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern, Partnern, Kunden und Herstellern. Darauf freuen wir uns!

Dirk Schrödter, Geschäftsführer Monday Consultung.

Monday Consulting veröffentlicht in dem Zusammenhang auf GitHub ein OpenSource Maven Plugin, das automatisiert den FirstSpirit Modul Descriptor anspricht und eingetragene Dependencies erstellt. Die Usergroup ist herzlich zum Dialog eingeladen.
Der Code ist ab sofort unter GitHub.com zu finden. Außerdem ist das Modul als fertiges Artefakt im Maven Central verfügbar - mehr dazu in der Readme auf Github.com.

Die Usergroup ist ein Netzwerk aus Spezialisten, die Produkte der e-spirit AG verwendet oder in dem Kontext Dienstleistungen erbringen. Sie ist eine unabhängige Initiative von FirstSpirit Anwendern und kein Instrument der e-Spirit AG und auch kein Marktplatz. In der Usergroup soll ein intensiver Austausch rund um e-Spirit Produkte, Integrationen, Projektlösungen und sonstige relevante Themen für Menschen in der WCM-Branche gefördert und auf Tagungen, Workshops und Roundtables vertieft werden. Die e-spirit Usergroup wird auch als Interessenvertretung von Unternehmen gegenüber der e-spirit AG auftreten.

www.e-spirit-usergroup.org