Header Monday Consulting

News

Hallo - wir haben gute Nachrichten.

Zurück zur Übersicht

29.04.2015

Monday Consulting wächst schneller als der Markt und landet auf Platz 8 im Intranetagentur-Ranking 2015.

Mit 27,9 Prozent Wachstum entwickelt sich das Hamburger Unternehmen 2014 mit 21 Mitarbeitern besser als der gesamte Markt der deutschen Full-Service-Internetagenturen im Durchschnitt. Alle im aktuellen Ranking gelisteten Agenturen erwirtschafteten 2014 Honorarumsätze von 1,2 Mrd. Euro. Das entspricht nach Angaben des BVDW einem Umsatzwachstum von 15,5 Prozent. Monday Consulting sichert sich damit den 8. Platz (Vorjahr 13) im Subranking Intranetagenturen und Platz 119 (2014: 130) im gesamten Interagentur-Ranking, in dem 231 Agenturen der digitalen Wirtschaft gelistet sind.

Das positive Unternehmensergebnis von Monday Consulting ist auf den umfangreichen Ausbau des Bestandskundengeschäftes, den Neukunden Lebensbaum und dem erfolgreichen Lizenzgeschäft mit dem Formularmanager Monday Webforms zurückzuführen.

Im Zusammenhang mit dem Ranking wird viel zu oft vergessen, dass den Löwenanteil der Honorarumsätze eben nicht nur die TopTen-Agenturen erwirtschaften. Vielmehr verteilen sich die Honorare auf viele kleine Agenturen, die meist hoch spezialisiert sind. Und das ist typisch für den Markt. Selbst die Big-Player sind oft nur Zusammenschlüsse eben dieser kleinen Spezialagenturen, die sich auf bestimmten Gebieten bestens auskennen. So sind wir auf moderne Kommunikationsinfrastrukturen spezialisiert, die in den Intranets unserer Kunden täglich eingesetzt werden

Marcel Scheland, Geschäftsführer Monday Consulting, fasst das Ranking aus seiner Sicht zusammen.

Subranking "Intranet" 
Gesamtranking