Header Monday Consulting

News

Hallo - wir haben gute Nachrichten.

Zurück zur Übersicht

20.08.2013

Webforms-Modul erhält Zertifizierung von e-Spirit.

Das neue Webforms-Modul für das Content-Management-System (CMS) FirstSpirit hat eine Hersteller-Zertifizierung erhalten. Der Formularmanager für professionelle HTML-Formulare erfüllt die strengen technischen Richtlinien von e-Spirit und integriert sich nahtlos in die Redaktionsoberfläche. Nutzer profitieren unter anderem von einem besseren Support-Service. Mit den komplexen Webforms Formularlösungen erweitert der Hersteller e-Spirit sein CMS-System.

Mit der Zertifizierung demonstrieren wir eine sehr gute Kenntnisse von FirstSpirit. Dank Webforms hat e-Spirit eine Formularlösung im Portfolio, die das CMS-System des Herstellers sinnvoll ergänzt und sich wie ein Teil des Produktes verhält.

Wir fördern die Vermarktung und Weiterentwicklung von Partner-Modulen, indem wir die Möglichkeit bieten, diese vertrieblich und technisch zu unterstützen. Deshalb werden nur die besten und technisch einwandfreien Entwicklungen zertifiziert, um unseren hohen Qualitätsstandard zu halten.

Andreas Knoor, Bereichsleiter Produktmanagement von e-Spirit.

Um die Zertifizierung zu erhalten, muss ein Modul strenge Kriterien erfüllen, wie API-Stabilität, regelmäßige Updates, sprich Versionssicherheit, sowie sofortige Einsetzbarkeit. Der Vertrieb erfolgt über den Hersteller oder das Partnernetzwerk und wird dabei als bevorzugte Lösung empfohlen. Dank der Zertifizierung erhalten Nutzer 1st Level Support vom Hersteller über den FirstSpirit-Helpdesk.

Aufgrund der direkten Einbindung von Webforms in die Redaktionsoberfläche von FirstSpirit wird die Formularsoftware für Anwender ein integraler Bestandteil des CMS.

Andreas Knoor

FirstSpirit deckt den gesamten Bereich des Content Managements in Unternehmen ab – von Webseiten über Mitarbeiterportale und Onlineshops bis zu Intra- und Extranet. Mit Webforms lassen sich Anwendungen wie Umfragen, Kontaktformulare oder Anmeldungen zu Veranstaltungen abbilden. Nutzer können ohne Programmierkenntnisse und mit wenigen Klicks umfangreiche Formulare erstellen und bearbeiten. Anwender mit Programmierkenntnissen können darüber hinaus beispielsweise neue Aktionen oder Validatoren hinzufügen oder eigene Templates entwickeln, um das Design noch individueller zu gestalten.


Webforms Microsite
Webforms für FirstSpirit