Header Monday Consulting

Jobs

Schwarzgurttragender Pixelschieber gesucht.

Wir sind ein innovatives IT- und Consulting-Unternehmen mit Sitz am Hamburger Hafen, das in enger Abstimmung mit Kunden leistungsfähige Systeme entwickelt, um die IT-Anforderungen der Gegenwart und Zukunft als Lösungen abzubilden. Wir arbeiten eng zusammen und wir schätzen gute Ideen. Und wir suchen dich.

Dein Ansprechpartner

Andreas Bögemann

moc.gnitlusnoc-yadnom@sboj

Zurück zur Übersicht

Frontend Entwickler (m/w)

Du besitzt die Fähigkeit komplexen Designs und UX Konzepten Leben einzuhauchen? Dann ist das folgende Anforderungsprofil maßgeschneidert für dich.

Kommt Dir dieses Profil vertraut vor?

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium oder Berufserfahrung im Bereich Webdesign/Webentwicklung.
  • Deine Kenntnisse im Bereich JavaScript, CSS und HTML sind fundiert.
  • Wenn du dich auch noch etwas mit Java auskennst umso besser!
  • Du hockst nicht nur mit deiner Node auf der Couch und denkst an Less und Sass.
  • Adaptive und responsive sind für dich keine Begriffe aus der Verhaltensforschung.
  • Du hast eine kommunikative und offene Art und weißt beim Kunden zu überzeugen.

Als Frontend-Entwickler unterstützt du unsere Projekte meistens aus unserem Büro. Ein Einsatz beim Kunden vor Ort kann aber auch mal drin sein.

Was bekommst Du dafür?

  • Du arbeitest bei einem Unternehmen, das sich durch Kollegialität und Spaß an der Arbeit auszeichnet.
  • Dein Arbeitgeber liegt bei einer Mitarbeiterumfrage der Uni München (LMU) in allen Bereichen wie z.B. Arbeitszufriedenheit oder Employee Relations deutlich über dem Durchschnitt.
  • Du profitierst von den vielen Benefits, die Monday Consulting bietet – wie z.B. flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit), Home Office, Team Events, Bio-Kiste und ein Team, in dem jeder seine Ideen vorbringen kann und auch soll.
  • Deine Talente und Kompetenzen werden gefördert und bekommen die Freiheiten und Entfaltungsmöglichkeiten, die sie brauchen.

Willkommen an Bord!

Dann sende Deine Bewerbungsunterlagen bitte an:
moc.gnitlusnoc-yadnom@sboj